Abschirmung

Vorwort und Warnung:

Bitte beachten Sie, dass für eine fachmännische HF-Abschirmung (also gegen Mobilfunk, Sendemasten, Handys, DECT-Telefon, Radar etc.) insgesamt ein hermetisch geschlossener Raum, ein sog. „Faradayscher Käfig“, errichtet werden muss. Diverse unseriöse Anbieter verschweigen Dies um „schnelles Geld“ mit der Unwissenheit ihrer Kunden zu machen. So werden z.B. Baldachine ohne Bodenabschirmung oder minderwertige Abschirmmaterialien jeglicher Art zuhauf angeboten.

Oft werden die Kunden auch im Glauben gelassen, das bereits die EMV Abschirmung einer kleinen Fläche, einer Wand oder eines Fensters in Richtung der strahlenden Quelle (also z.B. Richtung Sendemast) immer entspr. Schutz bietet. Dies ist absoluter Unsinn und vollkommen falsch und dient nur der betrügerischen Geldmacherei dieser Anbieter. Oft wird dies sogar noch mit irreführenden Animationen auf den entsprechenden Homepages unterstützt. Lassen Sie sich nicht täuschen! Im schlimmsten Fall kann durch Reflexionen an der installierten Abschirmung nämlich sogar genau das Gegenteil bewirkt werden und die Strahlenbelastung ist dann sogar höher als vor der „Abschirmung“! Lassen Sie sich auch nicht von den beliebten unsinnigen, haarsträubenden Aussagen täuschen, dass bei einem Faradayschen Käfig keine „natürlichen“ Strahlen mehr eindringen können. Auch diese Aussage ist blanker Unsinn und dient nur dem Verkauf minderwertiger Abschirmungen!

Ebenso nutzlos sind jegliche Aufkleber, ICs, Salzkristalle, oder elektrische Gerätschaften (was für ein Unsinn!) jeglicher Art gegen Elektrosmog. Hier laufen bereits diverse Betrugsverfahren gegen die Hersteller und Vertreiber.

Fazit: Lassen Sie sich von uns unbedingt vorher kostenlos fachmännisch beraten, bevor Sie Ihr Geld für unsinnige EMV Abschirmungen zum Fenster hinauswerfen! Ihre Gesundheit und die Ihrer Familie und nicht zuletzt Ihr Geld sollten es Ihnen Wert sein.

Grundinformationen:

Elektrische Felder und elektromagnetische Wellen sind in unserer Umwelt allgegenwärtig. Sie entstehen überall dort, wo elektrische Energie erzeugt, verteilt oder verbraucht wird. Allgegenwärtig sind die erheblichen Störungen durch niederfrequente (NF) Wechselfelder im Labor oder am Arbeitsplatz. Sie entstehen meist durch die „unsichtbaren“ Stromkabel in Wand und Decke jedes Gebäudes, aber auch durch die angeschlossenen Verbraucher, wie Lampen, Computer, Fernseher, Kühlschränke usw. Auch Hochspannungsleitungen können selbst aus hunderten von Metern noch extrem hohe Störungen verursachen. Zusätzlich zu der erwähnten NF-Strahlungen geben Gerätschaften aber in der modernen Zeit vermehrt hochfrequente (HF), gepulste Strahlung ab. Das ist nicht zuletzt die Folge unserer modernen Kommunikationstechnologie. So sorgen mittlerweile fast 30.000 Mobilfunk-Sender dafür, dass die über 70 Millionen bundesdeutschen Handy-Benutzer an jedem Ort erreichbar sind. Weitere 40.000 Sendemasten sind mit den neuen UMTS-Handys (im 2GHz-Band) hinzugekommen. Die Folge ist eine weitere Zunahme gepulster HF-Strahlung.
So ist es aus Gründen eines vorbeugenden Schutzes sinnvoll, Elektrosmog-Strahlungen dort, wo sie sich nicht vermeiden lassen, stets auf ein Mindestmaß zu reduzieren. Das gilt insbesondere für das Labor oder das Arbeitsumfeld.

Die verschiedenen, derzeit auf dem Markt erhältlichen EMV Abschirmsysteme, unterscheiden sich in ihrer Schutzwirkung und Wirtschaftlichkeit erheblich. Sie sind in der Anwendung speziell für den Laien, aber auch für viele industrielle Anwender, meist viel zu aufwendig und auch noch viel zu teuer.

Desweiteren braucht der Anwender derzeit meist zwei verschiedene EMV Abschirmungen, da Abschirmungen gegen Hochfrequenz (HF) meist kaum Schutz vor niederfrequenten (NF) Feldern bieten und umgekehrt.

Aaronia Abschirmung:

Aaronia hat deshalb hochwirksame, sehr preiswerte und besonders für den Laien einfach zu handhabende EMV Abschirmlösungen entwickelt. Im Gegensatz zu vielen anderen EMV Lösungen diverser Hersteller bietet Aaronia keine „halben Sachen“ an:


1.) Aaronia Abschirmungen bieten grundsätzlich immer Spitzenleistungen in der Abschirmung. Viele Hersteller versuchen die Kunden mit Prozentangaben auszutricksen. Es werden dann Angaben wie „90% (10dB) oder 99% (20dB) Abschirmung“ gemacht, um mit einer vermeintlich hohen Abschirmleistung zu beeindrucken. Strenge Baubiologische Grenzwerte werden, durch solche Abschirmwerte, je nach vorherrschenden Belastung, meist in keinster Art und Weise auch nur annähernd eingehalten – die Erreichung von Grenzwerten ist aber immer das Ziel einer Abschirmung. Erst bei Abschirmungen ab 99,999% (50dB) oder besser werden diese Werte meist erreicht, oft sind aber sogar Abschirmungen mit 100dB (wie bei Aaronia X-Dream) nötig. Es ist also von erheblicher Bedeutung, wie viele 9er hinter dem Komma stehen, wenn die Dämpfung (Abschirmleistung) in Prozenten angegeben wird.

Achten Sie deshalb besser auf die dB-Angaben. Diese Angaben spiegeln die tatsächliche Abschirmleistung viel „neutraler“, als die vermeintlich hohen Prozentangaben wieder. Auch lässt sich in dB viel einfacher berechnen, wie gut eine Abschirmung wirken würde.
Wie wichtig eine hohe EMV Abschirmleistung ist, verdeutlicht folgendes Beispiel, anhand der sicher noch aus der Schule bekannten dB(A)-Tabelle:

Beispiel:dB(A)-Wert:Wahrnehmung/Auswirkung:Abschirmbeispiel:
Düsenflugzeug130dB(A)Gehörschädigung auch nach kurzer Einwirkung
Presslufthammer120dB(A)SEHR SCHMERZHAFT
Rockband, Disco110dB(A)SCHMERZHAFT
Frisiertes Fahrzeug100dB(A)UNERTRÄGLICHAngenommene, reguläre Elektrosmogbelastung
Kreissäge90dB(A)UNERTRÄGLICHAbschirmung mit 10dB (90%)
Hochbelastete Autobahn, tags80dB(A)Gehörschädigung ab 85dBAbschirmung mit 20dB (99%)
Hauptverkehrsstraße, tags70dB(A)KreislauferkrankungenAbschirmung mit 30dB (99,9%)
Hauptverkehrsstraße, nachts60dB(A)SEHR LAUTAbschirmung mit 40dB (99,99%)
Ruhige Wohnstraße, tags50dB(A)Kommunikationsstörungen.Abschirmung mit 50dB (99,999%)
Ruhige Wohnstraße, nachts40dB(A)Lern- und KonzentrationsstörungenAbschirmung mit 60dB (99,999.9%)
Tickender Wecker30dB(A)SchlafstörungenAbschirmung mit 70dB (99,999.99%)
Blätterrauschen20dB(A)LeiseAbschirmung mit 80dB (99,999.999%)
Normales Atmen10dB(A)Sehr leiseAbschirmung mit 90dB (99,999.999.9%)
Null0dB(A)Ruhig bis 1dB(A)Abschirmung mit 100dB (99,999.999.99%)
Anmerkung:
Bei der Maßeinheit dB(A) erfolgt alle 10dB eine Verzehnfachung des Schallpegels. Beispiele: 100dB(A) ist ein 10mal höherer Schallpegel als 90dB(A) oder 100dertmal höher als 80dB(A) usw.
Die Dämpfungseinheit dB bedeutet bei 10dB jeweils eine Verzehnfachnung. 20dB sind also das 10fache von 10dB bzw. 30dB sind das Hundertfache von 10dB usw.
© Aaronia AG, D-54597 Euscheid, www.aaronia.de, Tel. ++49(0)6556-93033

 

 

In unserem Beispiel wollen wir die reguläre EMV Belastung mit der Lärmbelastung eines, als unerträglich eingestuften frisierten Fahrzeuges (siehe Tabelle 1) mit 100dB(A), gleichsetzen. Würde man also Lärm mit unseren Abschirmungen verringern können, würde sich folgendes Rechenbeispiel ergeben:
Beim Einsatz einer Abschirmung, die eine Dämpfung von 99% (20dB) aufweist, würde noch ein Schallpegel von 80dB(A) erreicht werden. Dies würde immer noch fast einer Gehörschädigung bei 85dB(A) gleichkommen.
Auch beim Einsatz einer Abschirmung, die eine Dämpfung von 99,9% (30dB) aufweist, würde noch ein Schallpegel von 70dB(A) erreicht werden. Dies würde eine Belastung direkt an einer Hauptverkehrsstraße darstellen, die Kreislauferkrankungen verursachen würde.
Dagegen würde der Einsatz einer EMV Abschirmung, die eine Dämpfung von 99,999% (50dB wie Aaronia-Shield) aufweist, nur noch einen Schallpegel von 50dB(A) aufweisen. Dies würde „nur noch“ der Belastung einer ruhigen Wohnstraße gleichkommen. Eine 100dB-Abschirmung wie Aaronia X-Dream dagegen würde eine durchaus als „perfekt“ einzustufende Abschirmung bedeuten.

Aus unserem Beispiel würden sich folgende Situationen ergeben:

Abschirmbaldachine:

Wollen Sie, bei einem regulärem 20-30dB Abschirmbaldachin (99% bis 99,9%) praktisch dem Schallpegel einer Autobahn oder Hauptverkehrsstraße ausgesetzt sein, oder doch lieber, bei einem Hochleistungs 50dB Abschirmbaldachin (99,999%) aus Aaronia-Shield, einer ruhigen Wohnstraße?

EMV Raumabschirmungen:

Wollen Sie, bei einer regulären 20-30dB EMV Abschirmung, praktisch dem Schallpegel einer Autobahn oder Hauptverkehrsstraße ausgesetzt sein, oder doch lieber, bei einer Hochleistungs 100dB Abschirmung wie Aaronia X-Dream, die „absolute“ Ruhe genießen ?


2.) Die Abschirmlösungen der Aaronia AG bieten grundsätzlich EMV Schutz vor NF- E-Feld und HF-Strahlung. Alle Aaronia Abschirmungen können (und sollten) grundsätzlich geerdet werden und bieten so zusätzlich zur HF-Abschirmung auch optimalen Schutz gegen gefährliche NF E-Feld Strahlung.


3.) Aaronia-Abschirmungen bieten grundsätzlich, insbesondere im hohen GHz-Bereich, eine besonders hohe EMV Abschirmung, wo viele andere Produkte nur noch dramatische Einbrüche in der Abschirmleistung aufweisen können, wenn überhaupt noch von einer nennenswerten Abschirmung gesprochen werden kann. Die EMV Abschirmung im hohen GHz-Bereich ist deshalb besonders wichtig, da aktuelle Funknetze (WLAN) diesen Frequenzbereich bereits nutzen und sich diese derzeit dramatisch ausbreiten (z.B. 5,8GHz WLAN). Auch werden zukünftige Handys, Mobiltelefone und deren Sendetürme usw. immer höhere Frequenzen nutzen. Daher sind Abschirmungen von Aaronia bereits für die Zukunft gerüstet und müssen später nicht aufwendig und kostenintensiv durch neue Produkte ersetzt werden.


Verantwortlich für die hohe abschirmende Wirkung der Aaronia-Produkte ist die Verwendung modernster Werkstoffe und Verarbeitungsverfahren, unter Berücksichtigung neuester Forschungsergebnisse führender Forschungsinstitute und der Aaronia-Laboratorien. Sie genügen selbst Industrie- und Militärstandards, und sind für fast jeden Anwendungsbereich empfehlenswert.

Unsere Produktreihen:

Für geringe Felder bieten wir das Aaronia A2000+ EMV-Abschirmgewebe an. Es bietet eine durchschnittliche Dämpfung von 20dB und ist sehr preiswert sollte aber nur bei wirklich geringen Belastungen eingesetzt werden (hohe Belastungen siehe Aaronia X-Dream®). Es basiert auf einem Gewebekonzept mit eingewobenen Edelstahlfäden sowie einer ableitfähigen Spezialbeschichtung. Das Gewebe ist einfach zu handhaben und zu verlegen. Es kann ohne Schaden zu nehmen geknickt oder gefaltet werden, ist zugfest, frostfest, verrottet nicht und kann sogar im Putz oder Beton verlegt werden. Somit ist es auch für den Außeneinsatz geeignet und ersetzt dann sogar das reguläre Armierungsgewebe und spart so weitere Kosten.

Für mittlere aber auch hohe Belastungen ist der Aaronia-Shield® EMV Abschirmstoff entwickelt worden. Er bietet bei den hoch-transparenten „Gewirken“ eine sensationelle Abschirmung von rund 50dB. Insbesondere im hohen GHz-Bereich (zukünftige Handys, Mobilfunk, Radar, Militärsender) bietet Aaronia-Shield® noch eine ausgezeichnete Abschirmleistung, wo so manche „Lösungen“ nur noch dramatische Einbrüche in der Abschirmung verzeichnen können. Aaronia-Shield® basiert auf einer extrem dünnen Polyamidfaser, die in einem patentierten Verfahren mit einer hochwirksamen Silberschicht untrennbar verbunden wird und kann daher problemlos gewaschen werden ohne seine Abschirmwirkung zu verlieren. Zusammen mit einer speziellen, hochwirksamen Webtechnik entsteht so ein echtes Hochleistungs-Abschirmgewebe, welches wie regulärer Stoff verarbeitet werden kann und dennoch hoch-transparent und besonders luftdurchlässig ist. Durch den hohen Silberanteil (20%) von Aaronia-Shield® ist durch den sog. oligodynamischen Effekt des Silbers Aaronia-Shield® sogar anti-bakteriologisch, baut Körpergeruch ab und kann sogar in kurzer Zeit Zigarettengerüche abbauen. Zusätzlich ist Aaronia-Shield® extrem transparent, licht- und luftdurchlässig und antistatisch. Aaronia-Shield® kann zur Herstellung von Gardinen, Fliegengittern, Baldachinen, Schutzkleidung (klinische, industrielle oder Einsatz in Luft und Raumfahrt) etc. eingesetzt werden. Wir bieten aus Aaronia-Shield® komplette Baldachinsysteme an. So können Sie Betten mit wenigen Handgriffen mit einer hochwirksamen EMV Abschirmung versehen, die, je nach umgebender Belastungen, auch strengen Grenzwerten genügt.

Wenn eine hohe Abschirmleistung für Räume oder Gebäude benötigt wird oder besonders starke Belastungen vorherrschen, bietet sich das Aaronia X-Dream® Hochleistungs EMV-Abschirmvlies an. Aaronia X-Dream® kann wie das Aaronia A2000+ verwendet werden, bietet aber, je nach Frequenz, eine ca. 10.000.000fach höhere Abschirmung von rund 100dB. Aaronia X-Dream® ist daher die intelligente Abschirm-Lösung und bietet einen sonst meist nur den Profis der Industrie vorbehaltenen Schutz vor hochfrequenten und niederfrequenten E-Feld Strahlungen zum kleinen Preis. Somit lassen sich mit Aaronia X-Dream® sehr preiswert sogar abhörsichere Räume oder hochwertige EMV Messkammern errichten. Auch bietet Aaronia X-Dream® die wohl beste Möglichkeit die strengen Aaronia-Grenzwerte einzuhalten. Durch seine extrem hohe Abschirmleistung im hohen GHz-Bereich sind mit Aaronia X-Dream® abgeschirmte Räume auch für zukünftige Strahlenbelastungen von 5,8GHz WLAN etc. bestens gerüstet.

Leistungsvergleich Aaronia A2000+/Shield®/X-Dream®:

 

Abschirmlösung:Frequenz:Dämpfung in dB:Dämpfungsfaktor:Dämpfung in %:Anwendungsbeispiele:
A2000+1GHz
10GHz
20dB
10dB
100fach
10fach
99,0%
90%
Innen- und Außenraumabschirmungen. Für geringe Belastungen
Aaronia-Shield®1GHz
10GHz
50dB
45dB
100.000fach
30.000fach
99,999%
99,992%
Textile Anwendungen (Baldachine, Kleidung, Gardinen etc.). Für mittlere und hohe Belastungen
Aaronia X-Dream®1GHz
10GHz
100dB
80dB
10.000.000.000fach
100.000.000fach
99,999.999.99%
99,999.999%
Innenraumabschirmungen, Messkammern. Für hohe bis höchste Belastungen
Anmerkung: Beim Dämpfungsfaktor dB erfolgt alle 10dB eine Verzehnfachung des Wertes. 100dB ist also z.B. zehnmal höher als 90dB oder 100dertmal höher als 80dB usw.
© Aaronia AG, DE-54597 Euscheid, www.aaronia.de, Tel. ++49(0)6556-93033

 

Leistungsvergleich Aaronia MagnoShield:

 

Abschirmlösung:Dämpfung in dB:Dämpfungsfaktor:Dämpfung in %:Anwendungsbeispiele:
Aaronia MagnoShield FLEX7-8dB5-7fach50-70%Erstellung kleiner, selbsttragender Schirmgehäuse
Aaronia MagnoShield FLEX PLUS7-8dB5-7fach50-70%Selbstklebende Abschirmung für kleine Flächen, Gehäuse oder Baugruppen. Schirmung von Stößen bzw. Plattenübergängen
Aaronia MagnoShield DUR10-14db10-13fach90-93%Großflächige Abschirmung von Gebäuden, Messkammern, Trafostationen. Für hohe bis höchste Belastungen
Anmerkung: Beim Dämpfungsfaktor dB erfolgt alle 10dB eine Verzehnfachung des Wertes. 100dB ist also z.B. zehnmal höher als 90dB oder 100dertmal höher als 80dB usw.
© Aaronia AG, DE-54597 Euscheid, www.aaronia.de, Tel. ++49(0)6556-93033